Wettbewerb der Freiburger Skilehrerinnen und Skilehrer

Schritt der Berufsauswahl in der Westschweiz

 

Fribourg SnowSports organisiert jedes Jahr – gegen Ende des Winters – einen Skiwettbewerb für seine Mitglieder, der auch Nichtmitgliedern offen steht, die im Skiunterricht tätig sind.

Teilnahmeberechtigt sind folgende Personen:

  • Fachpersonen (in verschiedenen Positionen) des Skiunterrichts im Kanton.
  • Lehrpersonen der verschiedenen Schulen des Kantons (J+S, schulinterne Ausbildung …).
  • Alle SwissSnowSports Mitglieder des Westschweizer Dachverbandes.

 

Dieser Wettbewerb hat zwei Ziele:

  • Ein Maximum an Wettkämpfern (Amateure oder ehrgeizigere) soll sich mit ihren Kollegen, die Skifahren unterrichten, messen können.
  • Um eine Qualifikation für die Schweizer Skilehrermeisterschaft zu erhalten. Als solche ist es eine Auswahlphase bis zum Finale der oben erwähnten Schweizer Meisterschaft.

 

Diese Veranstaltung am Ende der Saison ist auch und vor allem als ein herzlicher Moment der Begegnung zwischen den Skilehrern, aber auch mit den Zuschauern (Freunde und Familie), die kommen werden, gedacht. Im Anschluss an den Wettbewerb findet in der Regel ein gemeinsames Essen in einer ebenso freundlichen Atmosphäre statt.

Datum und Uhrzeit des Tages sind so gewählt, dass sie nicht mit der beruflichen Tätigkeit der Teilnehmer konkurrieren.

 

Vorläufiger Termin und Ort :

Jaun- Bellegarde

Freitag, 5. März 2021

Nachts